Klavier

Stephanie Santiago

 

Erster Unterricht 1984 in München bei Prof. Ernst Burger, später am Münchner Musikseminar bei Walter Krafft. Ab 1990 Schülerin des "Waltershausen Seminars" bei Robert Zamorski. Mehrfache Preisträgerin bei “Jugend musiziert”. Abitur 1994 in München. Künstlerisches Studium Konzertfach Klavier von 1995 - 2000 an der Musikhochschule Detmold bei Prof.Nerine Barrett. Teilnahme an zahlreichen Meisterkursen, u.a. bei Prof. Klaus Hellwig, Prof.Klaus Schilde, dem "Trio Opus 8" , dem "Pacific Trio"und anderen prägenden Künstlern und Ensembles. Konzerttätigkeit im In- und Ausland, Schwerpunkt im Bereich Kammermusik (Klaviertrio, Klavierquartett, Liedbegleitung, Korrepetition) und “Neue Musik”. Aktive Mitwirkung in div. Ensembles, u.a. dem “Akademischen Sinfonieorchester München”.

Erste pädagogische Tätigkeit seit 1990. Während des Studiums 1995-2001 Teilzeittätigkeit als Klavierpädagogin mit eigener Klavierklasse an der Städtischen Musikschule Holzminden. 1996-1998 Assistenz bei den "Internationalen Bösendorfer Jugend-Klavierkursen". Ab 2002 Unterrichtstätigkeit in München (privat) und als Honorarkraft beim "Klavierstudio Holzkirchen" bis 2010. Danach familiär bedingte Berufspause. 2014 Wiederaufnahme der Konzert- und Unterrichtstätigkeit.

Stephanie Santiago ist Inhaberin eines Qualitätszertifikats, das die "musikpädagogische Befähigung und die Voraussetzungen für qualitativ hervorragenden Musikunterricht im Fach Klavier nachweist".

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Privatmusikschule Kirchheim, Werner Türk

Anrufen

Anfahrt